MEHR PERFORMER FÜR die MTV EMAs 2021

5 weitere krasse Acts wurden gerade als Performer für den EMA 2021 bestätigt. Ed Sheeran, Imagine Dragons, YUNGBLUD, Griff und Girl in Red gesellen sich zu Maluma, Kim Petras, Måneskin und OneRepublic die die World Stage bespielen und werden am Sonntag, den 14. November um 21 Uhr MEZ in der Papp László Budapest Sportaréna in Budapest, Ungarn, auftreten.

Der globale Superstar Ed Sheeran, der dieses Jahr sein viertes Studioalbum "=" veröffentlicht hat, ist in 5 (!) Kategorien nominiert, darunter "Best Pop" und "Best Artist". Und, wer weiß? Als ehemaliger Moderator der MTV EMAs 2015 hat Sheeran vielleicht ein paar Tipps für die Moderatorin von 2021, Saweetie!

Nach ihrem Auftritt im Jahr 2013 sind die für "Best Rock" und "Best Group" nominierten Imagine Dragons zurück und bringen ihre genreübergreifenden Songs erneut zu den EMAs. Diesmal haben sie sich für ihre neue Single "Enemy" mit dem Rapper und Künstler J.I.D. zusammengetan, den sie bei der Show in Budapest präsentieren werden!

Wir sind uns sicher, dass YUNGBLUD, der bei den EMAs 2020 zwei Songs in der Luft performte, dieses Jahr mit seiner neuen Single "Fleabag" in astronomische Höhen aufsteigen wird. Und nach seinem "Best Push"-Gewinn 2020 könnte YUNGBLUD dieses Jahr einen weiteren MTV EMA in der Kategorie "Best Alternative" gewinnen.

Zwei neue "Best Push"-Nominierte werden ihren ersten Auftritt auf der Bühne haben: der britische Sänger Griff und die norwegische Musikerin Girl in Red. Griff, die auch in der Kategorie "Best New" nominiert ist, hat im Juni ihr erstes Mixtape "One Foot in Front of the Other" veröffentlicht. Griff hat definitiv ein arbeitsreiches Jahr hinter sich, nachdem sie im Januar 2021 "Black Hole" veröffentlichte, den Song im Mai bei den Brit Awards vorstellte und dann den Brit Award als Rising Star gewann!

Mit 11 Millionen Spotify-Hörern werden die Fans von Girl in Red bei ihrem EMA-Debüt sicherlich von den Dächern schreien. Die MTV PUSH-Künstlerin und "Video for Good"-Nominierte wird bei der diesjährigen Show "Serotonin" performen. Das erste Album der 22-Jährigen, "if i could make it go quiet", wurde im April 2021 veröffentlicht und hat derzeit über 1,6 Milliarden globale Streams (ja, das habt ihr richtig gelesen).

Du kannst die Show nicht erwarten? Folge uns auf Instagram, TikTok, Twitter und Facebook und verfolge die soziale Konversation mit #MTVEMA.

Das Voting ist jetzt auf mtvema.com bis zum 10. November um 23:59 Uhr MEZ geöffnet.