DAS SIND DIE INNOVATIVEN AKTIVISTEN, DIE MIT DEM MTV EMA GENERATION CHANGE AWARD 2019 AUSGEZEICHNET WERDEN


Wusstest du, dass 61% aller jungen Menschen glauben, es liege in ihrer Verantwortung, die Probleme der vorherigen Genration zu beheben?

Der MTV EMA Generation Change Award 2019 ehrt und unterstützt furchtlose, originelle Aktivisten, die die Welt durch Musik, Geschichten und Innovation verändern. Fünf globale Changemaker wurden für die Auszeichnung ausgewählt, die von Sway Calloway während der Live-Vorab-Show auf dem roten Teppich im FIBES Conference & Exhibition Center in Sevilla verliehen wird!

Diese fünf Aktivisten aus aller Welt kämpfen für Themen wie Klimawandel, LGBTQIA + -Rechte, wirtschaftliche Ungleichheit und rassistische Ungerechtigkeit. Hier erfährst du mehr über die diesjährigen Preisträger!

Alfredo "Danger" Martinez - 33 Jahre, Mexiko: Danger ist ein Rap-Aktivist, der Hip-Hop benutzt, um Jugendlichen in marginalisierten Gemeinschaften mehr Macht zu verleihen und soziale Transformationen in Mexiko anzuregen. Er leitet Workshops, Schulprogramme und Veranstaltungen, um jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, ihre Geschichten zu erzählen und sie durch Rap zu verbreiten.

Shiden Tekle - 20 Jahre alt, Großbritannien: Shiden und seine Freunde haben berühmte Film- und Fernsehplakate mit ausschließlich schwarzen Schauspielern nachgebildet und in Süd-London und via Social Media veröffentlicht. Diese Darstellungen, die unter der Organisation Legally Black UK entstanden sind, erregten weltweite Aufmerksamkeit in den Medien und beleuchteten den Mangel an schwarzen britischen Figuren in der Szene, sowie die Probleme der rassistischen Falschdarstellung in den Medien.

Lisa Ranran Hu - 20 Jahre, China: Lisa schrieb, inszenierte und produzierte den originellen Spielfilm "Escape", der die Erfahrungen einer jungen Transgender Frau in China eindrücklich darstellt und die öffentliche Diskussion über die Haltung des Landes zu LGBTQIA + -Problemen anregte.

Kelvin Doe - 22 Jahre, Sierra Leone: Kelvin Doe ist ein selbstgelernter Ingenieur-Unternehmer und Gründer der Kelvin Doe Foundation. Er befähigt junge Menschen in Afrika, innovative Lösungen zu entwickeln, um die kritischsten Probleme in unterentwickelten Gemeinden anzugehen. Im Alter von 11 Jahren verwendete er Müll in seiner Heimatstadt für Ersatzteile, um Batterien, Generatoren und Sender für die Stromversorgung seiner Gemeinde zu bauen. Sogar einen eigenen Radiosender stellte er auf die Beine, mit dem er seine Messages verbreitet und Musik unter dem Spitznamen DJ Focus spielt.

Jamie Margolin - 17 Jahre, USA: Jamie ist eine gewaltige Kraft der Jugendklimabewegung und Mitbegründer der internationalen Organisation für Klimagerechtigkeit "Zero Hour", die 2018 die "Youth Climate Marches" in Washington, DC und 25 Städten auf der ganzen Welt leitete. Seitdem haben Jamie und Zero Hour revolutionäre Aufklärungskampagnen, Jugendwahlinitiativen, Streiks, Gipfeltreffen und Klimaschutz-Vortragsreisen organisiert.

Erfahre mehr über diese fünf inspirierenden Anführer, indem du die Show auf dem roten Teppich und die Live-Übertragung der MTV EMAs vom FIBES Conference & Exhibition Center am 3. November, um 21:00 Uhr mitverfolgst. Auf unseren Social Media Kanälen @MTVEMA gibt es täglich spannende Updates!
Unsere Partner