Werbung

Hailee Steinfeld moderiert die 2018 MTV EMA

11 Oktober 2018
Die vielseitig talentierte Hailee Steinfeld wird die 2018 MTV EMA moderieren, die am 4. November im Bilbao Exhibition Centre in Spanien stattfinden und weltweit übertragen werden. Als Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin ist sie bereits ein echter Profi, warum sollte sie also das Moderieren der größten, internationalen Musik Award Show nicht auch noch auf die Liste ihrer Erungenschaften schreiben?
 
"Bei den EMAs kann alles passieren“, sagt Hailee. "Ich kann es kaum abwarten, die Show voller unglaublicher Künstler, Performances und einigen Überraschungen meinerseits zu moderieren – los geht‘s, Bilbao!"
 
Hailee kann bereits auf eine große musikalische Karriere zurückblicken. Im September 2017 veröffentlichte sie den Hit "Let Me Go" featuring Florida Georgia Line und die Welt konnte nicht genug davon bekommen. Im November gewann sie dann ihren ersten EMA als "Best Push Artist". Im Jahr 2018 performte sie in den USA und in Europa, inklusive der Isle of MTV in Malta. Jetzt ist sie neben Ariana Grande, Camila Cabello, Dua Lipa und Shawn Mendes in der Kategorie "Best Pop" nominiert.
 
Irgendwie hat Hailee dann auch noch die Zeit, um ein Filmstar zu sein. Für ihre Rolle in "The Edge of Seventeen" heimste sie zwei Critics' Choice Award Nominierungen und eine Golden Globe Nominierung ein. Sie war großartig als A-cappella-Sängerin in "Pitch Perfect 3" und in wenigen Monaten wir sie in "Bumblebee" zu sehen sein—dem erste Spin-off aus dem "Transformers" Universeum, der am 20. Dezember in die Kinos kommt. 
 
Denkt dran, dass Ihr noch bis zum 3. November Zeit habt, um für Eure Lieblingskünstler und Musikacts abzustimmen! Für alle aktuellen News zu den EMA folgt uns auf InstagramTwitter, and Facebook und nehmt mit dem Hashtag #MTVEMA an der Unterhaltung teil.