Werbung

Aufgepasst: Das sind die Nominierten der 2017 MTV EMA

10 Oktober 2017
Wenn man sich all' die nominierten Künstler, Songs und Musikvideos der diesjährigen MTV EMA anschaut, kann man sagen, dass es ein absolut fantastisches Jahr im Musikbusiness war. Es scheint als hätte Taylor Swift ihr Comeback genau zur richtigen Zeit für die EMA geplant. Mit sechs Nominierungen, inklusive in der Kategorie Best Video für ihren neuesten Hit, "Look What You Made Me Do", ist sie der meistnominierte Künstler der MTV EMA 2017.Shawn Mendes, Ed Sheeran und Kendrick Lamarbefinden sich, mit 5 Nominierungen für Shawn Mendes und jeweils 4 für Kendrick Lamar und Ed Sheeran, dicht hinter ihr. Neue Künstler, die das Musikbusiness auf den Kopf gestellt haben, wie z.B., KYLE undDua Lipa, wurden ebenfalls in verschiedenen Kategorien berücksichtigt.
 
Die Kategorien Best Male und Best Female wurden in den Ruhestand geschickt und werden ab jetzt durch die Kategorie Best Artist ersetzt. Ariana Grande, Ed Sheeran, Kendrick Lamar, Miley Cyrus, Shawn Mendes und Taylor Swift sind für den Best Artist Award nominiert.
  
Die Gewinner werden, wie immer, von den Fans bestimmt. Also stellt sicher, dass ihr fleißig für Euren Lieblingskünstler votet!mtvema.com!
 
Am Sonntag, dem 12. November, wenn die 2017 MTV EMA weltweit live aus der SSE Arena, Wembley in London im Fernsehen übertragen werden, wissen wir endlich, wer die Gewinner des Abends sind.
 
Alle Nominierten sind unten nochmal für Euch zuammengefasst.

2017 MTV EMA NOMINIERTEN

BEST SWISS ACT
Lo & Leduc
Mimiks
Pegasus
Xen
Züri West

BEST SONG
Clean Bandit - Rockabye ft. Sean Paul & Anne-Marie
DJ Khaled - Wild Thoughts ft. Rihanna, Bryson Tiller
Ed Sheeran – Shape of You
Luis Fonsi & Daddy Yankee - Despacito (Remix) ft. Justin Bieber
Shawn Mendes - There's Nothing Holdin' Me Back
 
BEST ARTIST
Ariana Grande
Ed Sheeran
Kendrick Lamar
Miley Cyrus
Shawn Mendes
Taylor Swift
 
BEST LOOK
Dua Lipa
Harry Styles
Rita Ora
Taylor Swift
ZAYN
 
BEST NEW
Dua Lipa
Julia Michaels
Khalid
KYLE
Rag'n'Bone Man
 
BEST POP
Camila Cabello
Demi Lovato
Miley Cyrus
Shawn Mendes
Taylor Swift
 
BEST VIDEO
Foo Fighters - Run
Katy Perry - Bon Appétit ft. Migos
Kendrick Lamar - HUMBLE.
KYLE – iSpy ft. Lil Yachty
Taylor Swift - Look What You Made Me Do
 
BEST LIVE
Bruno Mars
Coldplay
Ed Sheeran
Eminem
U2
 
BEST ELECTRONIC
Calvin Harris
David Guetta
Major Lazer
Martin Garrix
The Chainsmokers
 
BEST ROCK
Coldplay
Foo Fighters
Royal Blood
The Killers
U2
 
BEST HIP HOP
Drake
Eminem
Future
Kendrick Lamar
Post Malone
 
BEST ALTERNATIVE
Imagine Dragons
Lana Del Rey
Lorde
The xx
Thirty Seconds To Mars
 
BIGGEST FANS
Ariana Grande
Justin Bieber
Katy Perry
Shawn Mendes
Taylor Swift
 
BEST PUSH
Hailee Steinfeld
Jon Bellion
Julia Michaels
Kacy Hill
Khalid
KYLE
Noah Cyrus
Petite Meller
Rag'n'Bone Man
SZA
The Head And The Heart
 
BEST WORLD STAGE
Steve Aoki – Live vom Isle of MTV Malta 2016
Kings of Leon – Live vom Oude Luxor Theatre, Rotterdam, The Netherlands 2016
Tomorrowland 2017
DNCE – Live vom Isle of MTV Malta 2017
The Chainsmokers – Live vom Isle of MTV Malta 2017
Foo Fighters – Live aus Barcelona