Werbung

Rita Ora moderiert die diesjährigen MTV EMA!!!

Endlich ist es raus! Rita Ora kann jetzt ganz offiziell auch die Moderation der MTV EMA zu ihrem erfolgreichen Lebenslauf hinzufügen. Der international beliebte Popstar ist keine Fremde in der Welt der MTV EMA —sie performte eine der Eröffnungsshows bei den EMA 2012, hat den Award für die Kategorie "Best Hip Hop" bei den EMA 2013 übergeben und war selbst 8-mal nominiert.
 
"Ich bin so aufgeregt, dass ich die diesjährigen MTV EMA in meiner Heimatstadt moderieren darf!" sagte Ora. "Ich erinnere mich immer gern daran, wieviel Spaß ich bei meinen ersten MTV EMA 2012 in Frankfurt hatte, als ich "RIP" performt habe. Ich kann es kaum erwarten wieder auf der Bühne zu stehen um zu moderieren und zu performen."

Anlässlich ihrer epischen Performance 2012, wo sie in einem riesigen Vogelkäfig auf die Bühne herunterstieg, wird Rita mit Sicherheit auch bei ihrer Moderation alles geben.

Bis jetzt war es für Rita ein unglaubliches Jahr. Mit der Veröffentlichung ihres neuen Songs „Your Song" kam sie zurück in die Radiocharts, außerdem ist sie das Feature bei Avicii's neuem Hit "Lonely Together" und veröffentlichte mit ihrer Freundin Charlie XCX und RAYE den Song "Girls".  

Jetzt wo wir wissen, dass Rita unsere diesjährige Moderatorin sein wird, haben wir soo viele Fragen. Was wird sie tragen? Wird sie sich während der Show ein Tattoo stechen lassen, so wie Ruby Rose? Wird sie, à la Taylor Swift, ein neues Musikvideo veröffentlichen?

Wir müssen uns mit den Antworten wohl noch bis zum 12.November gedulden!

Um bis dahin keine Updates zur diesjährigen MTV EMA Show zu verpassen, folgt uns auf InstagramTwitter, Snapchat (@MTVEMA), & Facebook!